Pause bei den Laufpatinnen und Laufpaten

Die Laufpatinnen und Laufpaten unserer 4. Klassen haben sich bereit erklärt, die Eltern abzulösen und die Kinder an deren Stelle von den Elternhaltestellen zur Schule zu begleiten. Diese Begleitung beenden wir nun für die nächsten Wochen, da es sich herausgestellt hat, dass viele Kinder erfreulicherweise inzwischen in eigenen kleinen Gruppen alleine laufen. Leider sind manche aber auch wieder dazu übergegangen, sich mit dem Auto zur Schule fahren zu lassen. Das finden die Laufpaten und die Schule natürlich sehr schade!

Gerne möchten wir die „Laufbegleitung“ weiter für alle Kinder anbieten. Sollte es von Ihrer Seite dazu Bedarf geben, stehen die Laufpatinnen und Laufpaten aus der      4. Klasse selbstverständlich wieder zur Verfügung. Teilen Sie dies der Schule oder den Organisatorinnen bitte mit!

Gegen Ende des Schuljahres werden die Laufpatinnen und Laufpaten auf jeden Fall nochmals zum Einsatz kommen, um die neuen Laufpatinnen und Laufpaten aus den jetzigen 3. Klassen einzulernen.

12.2.2020, Miriam Eckhardt und Martina Roth

Warum sollte Ihr Kind selbstständig zur Schule kommen?

  • Bewegung an der frischen Luft steigert Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • gemeinsames Laufen auf dem Schulweg fördert soziale Kontakte
  • es unterstützt die Entwicklung Ihres Kindes zu mehr Selbstständigkeit
  • der Schultag Ihres Kindes startet entspannter und strukturierter
  • Es entsteht kein gefährliches Verkehrschaos vor der Schule und macht somit den Schulweg für alle sicherer!

Was aber tun, wenn das Auto unverzichtbar ist?
Wir wissen, dass es dafür viele Gründe gibt… Das ist die Lösung:

Nutzen Sie das Angebot unserer Elternhaltestellen!
Von dort aus können Ihre Kinder begleitet von älteren Schülerinnen und Schülern sicher zur Neubergschule laufen!

Hier finden Sie die Elternhaltestellen/ Laufzeiten:

  • Heidelberger Straße: 07.25Uhr/08.15Uhr
  • Berliner Straße: 07.25Uhr/08.15Uhr
  • Buchenweg: 07.30Uhr/08.20Uhr
  • Viktorshöhe: 07.15Uhr/08.05Uhr

» Haltestellenpläne als PDF.

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns.
Ansprechpartner:
Miriam Eckhardt und Sandra Braun
Email: Elternhaltestelle@gmail.com