Schuljahr 2018/20192018-09-26T10:53:22+00:00

Die wichtigsten Eckpunkte zum Ganztagsbetrieb (GTS) an der Neubergschule für das Schuljahr 2018/19:

  • Der GTS-Betrieb findet an drei Tagen statt (montags, dienstags, donnerstags) und endet um 15.30 Uhr. Mittwochs und freitags wird ein Betreuungsbedarf über die Erweiterte Kernzeit abgedeckt. Montags, dienstags und donnerstags können die Kinder bei Bedarf ab 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr in die Kernzeit gehen.
  • An einem der drei Tage wird regulärer Nachmittagsunterricht angeboten, und zwar montags für die Klassenstufen 3/4 und donnerstags für die Klassenstufen 1/2. Dienstags sind die Kinder aus allen Klassenstufen im GTS-Betrieb.
  • Der Unterricht endet montags, dienstags und donnerstags für alle Kinder der Klassen 1 und 2 um 12.10 Uhr, für alle Kinder der Klassen 3 und 4 um 13.00 Uhr.
  • Wir streben für die Lernzeit und die Ganztags-Kurse Gruppengrößen von 8-12 Kindern an. Weil die vom Land zugewiesenen Lehrerstunden nicht ausreichen, unterstützen viele Lehrbeauftragte (Jugendbegleiter, FSJ-ler) die Schule bei einer pädagogisch guten Umsetzung des GTS-Betriebs. Unserem Schulträger gebührt ein großer Dank für die großzügige finanzielle Unterstützung!
  • Es gibt täglich die Möglichkeit, am Mittagessen teilzunehmen. Die Kosten für ein Menu betragen 3,50 Euro. Alle Informationen rund um die Mensa können Sie unter dem Reiter „Mensa“ finden.
  • Im Mittagsband der Ganztagsschule (von 12.30 bis 13.45 Uhr) haben die Kinder die Möglichkeit mehrere Angebote wahr zu nehmen:
– Schulhof – Spielzimmer
– Turnhalle
– Ruheraum – Forscherlabor
  • Sie haben jährlich die Wahl, ob Sie Ihr Kind jeweils für ein Schuljahr anmelden oder nicht. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für ein Schuljahr verbindlich.
  • In diesem Schuljahr gibt es Kurse aus den Bereichen Sport, Kunst und Textiles Werken. Einige Beispiele für die Kurse sind: „Mit Vollgas durch die Stadt- und Technikgeschichte“, Computer-AG, Englisch-AG, Spanisch-AG, Abenteuer Lesen, Gesellschaftsspiele, Tanz/Aerobic, Kunst aus Wolle, Freies Spielen.

26.09.2018 / Brugger