Bildergalerie

„Hoffe-Express“

Am Mittwoch, 17.4.2024, machte der Fußball-Truck „Hoffe-Express“ Station an der Neubergschule. 

Das Fan-Mobil der TSG Hoffenheim besucht jährlich knapp 80 Schulen in der Region, um den Kindern Themen wie soziale Kompetenz, Persönlichkeitsentwicklung, Integration und eine gesunde Lebensweise durch Eventmodule und Bewegungsstationen zu vermitteln. Der Fairplay- und Spaßgedanke stand bei allem im Vordergrund. Unsere Kinder beteiligten sich mit großem Einsatz an den tollen Aktivitäten.

Unser besonderer Dank gilt Doris Leier für die Organisation und den Betreuern aus Hoffenheim an den Mitmach-Stationen.

         

Weihnachtsfeier am 21.12.2023

Auch in diesem Jahr haben die Kinder der Neubergschule mit großer Freude und Innigkeit die Weihnachtsgeschichte bei unserer Feier am 21.12.2023 in St. Johannes aufgeführt. Der Gesang der kleinen Hirten und Engel hat alle sehr berührt: Weihnachten ist in dieser Feierstunde in unseren Herzen angekommen. Aus diesem Grund wollen wir an der Neubergschule das Krippenspiel als wichtige Tradition bewahren. Als schulische Gemeinschaft wollen wir auch in Zukunft mit Kindern und Eltern unterschiedlicher Konfessionen gemeinsam Weihnachten feiern.

 

Sieger bei Jugend trainiert für Olympia

Die Schulmannschaft der Neubergschule belegte am 30.11.2023 beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ beim Fußballturnier in Frankenbach auf Kreisebene den 1. Platz! Wir gratulieren den Jungs und dem Trainerteam Claudio Cocimano und Olaf Hilmer ganz herzlich zu diesem großen Erfolg!

Wärmende Handschuhe als tolle Schaufensterdekoration

Unsere Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen gestalteten – passend zur kalten Jahreszeit – diese tollen Handschuhmotive, die seit dem 28.11.2023 im Schaufenster von Berthold Lederwaren in Neckarsulm aushängen.

Schöner Lernen im Leseraum

Am 16.10 2023 haben wir unseren neuen Leseraum offiziell eingeweiht. Der Leseraum ist übrigens eine Idee von Bianca Harasztosi und Martina Roth. Unser großer Dank gilt Martina Grön vom Kinderschutzbund Heilbronn und den Deko-Expertinnen der Firma Möbel Rieger, die aus einem zuletzt nur noch als Abstellraum genutzten Zimmer eine liebevoll gestaltete Wohlfühl-Oase an der Neubergschule geschaffen haben. Unter tatkräftiger Mithilfe der Kinder, die bunte Wimpel gestaltet haben, des Hausmeisters Siegurd König und der Schulsozialarbeiterin Anne Zeidler dürfen wir ab sofort einen Raum nutzen, der zudem perfekt zu unserer schulischen Leseförderkonzeption „Lesezeit“ passt. DANKE allen Beteiligten!!

Auf dem Foto von links nach rechts: Ariane Bogenschütz (Konrektorin), Anne Zeidler (Schulsozialarbeiterin), Lisa Putz (Möbel Rieger), Martina Grön (Kinderschutzbund Heilbronn), Rebecca Fiedler (Möbel Rieger) und ins Lesen vertiefte Kinder der Klasse 3c.

Anlässlich der offiziellen Übergabe durften ausnahmsweise Schuhe getragen werden.

Einschulungsfeiern am 16.9.2023 und am 18.9.2023

Am Samstag, 16.9.2023, wurden in der Turnhalle der Neubergschule die 65 Kinder unserer Klassen 1a (Erdmännchen-Klasse), 1b (Zebra-Klasse) und 1c (Pinguin-Klasse) eingeschult. Mit einem lustigen Lied, einem stimmungsvollen Rap und einem tollen Theaterstück wurden sie von den Kindern der Klassen 2a, 2b und 3a begrüßt. Auch die Pausenengel aus den Klassen 4a-c haben sich vorgestellt und einen schwungvollen Rap aufgeführt.

Wir freuen uns auf unsere Erstklässler: Herzlich willkommen an der Neubergschule!

Die Bewirtung haben die Eltern vom Elternbeirat und vom Förderverein übernommen – vielen Dank dafür!

   

Am Montag, 18.9.2023, haben wir die ukrainischen Kinder unserer neuen Vorbereitungsklasse mit Liedern, Tänzen und einem Rap an der Neubergschule begrüßt. 

     

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Kühnle vom Staatlichen Schulamt Heilbronn, Frau Hindahl vom Landratsamt Heilbronn sowie bei Frau Schönebeck und Frau Bruns von der Stadt Neckarsulm, dass sie uns bei der Einrichtung der Vorbereitungsklasse so toll unterstützt haben. Danke!

Lesekönig-Wettbewerb vom 3.7. – 7.7.2023

In der Woche vom 3.7. – 7.7.2023 fand unser diesjähriger schulinterner Lesekönig-Wettbewerb statt. In jeder Klasse wurden zuvor die beiden besten Leser/innen ermittelt. Eine Jury (Neckarsulmer Buchhandlung, Förderverein, Elternbeirat, Klassen-Lehrer/innen, Schulleitung) bewertete die Vorträge der Kinder.

Die besten Leser/innen der vier Klassenstufen:

   

Absage der Bundesjugendspiele am 5.7.2023 

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bundesjugendspiele am 5.7.2023 kurzfristig absagen mussten. Aber weil um 7.00 Uhr auf den Laufbahnen im Pichterichstadion und an den Weitsprunganlagen noch Wasser stand, konnten wir es nicht verantworten, die Bundesjugendspiele durchzuführen. Die Verletzungsgefahr war zu groß. Die Gesundheit der Kinder geht immer vor!

Die Bundesjugendspiele fielen am 5.7.2023 buchstäblich ins Wasser. Das Foto zeigt den Starkregen um 7.45 Uhr. Genau zu dieser Zeit wollten wir mit allen Kindern zum Pichterichstadion laufen…

Da uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat und die Bundesjugendspiele nicht stattfinden konnten, gab es nun eine „kleinere Version“:
Die Dritt- und Viertklässler führten die Bundesjugendspiele klassenstufenintern am 19.7.2023 bei uns an der Neuberghalle durch. Für die Erst- und Zweitklässler gab es ebenfalls noch ein vergleichbares sportliches Angebot.

KiLa vor Ort am 19.6.2023

Der Württembergische Leichtathletik-Verband kam mit seinem Tour-Bus am 19. Juni 2023 für uns ins Pichterich-Stadion! „WLV Kinderleicht-Athletik VOR ORT“ ist ein Projekt des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes für Grundschulkinder, das die Sportart Leichtathletik auf spielerische und altersgemäße Weise vermittelt.

 

Am Montag, 19.6.2023, stand vor allem der Spaß, die Freude am Sport und das Sammeln möglichst vielfältiger neuer (Bewegungs-) Erfahrungen im Vordergrund.

   

Ein besonderes Highlight war die Weitsprungeinlage von Marian Wieland, Neckarsulmer Sportunion, dessen Bestzeit über die 100-Meter-Strecke bei herausragenden 10,81 Sekunden liegt. Aber unsere Kinder zeigen, dass sie ebenfalls schon toll „fliegen“ können:

   

Alle Klassen nahmen teil. Vielen Dank unseren engagierten Eltern, die uns bei diesem tollen Event unterstützten, sowie dem Förderverein und der Firma Härdtner für das Catering! Ein großer Dank auch an den WLV mit Rabea Trumpp, an die Neckarsumer Sportunion mit Gudrun Vogel und Eva Kellner und an unsere Sportlehrkräfte Doris Leier und Olaf Hilmer.

Die Kinder trafen sich um 8.00 Uhr an der Schule und liefen gemeinsam klassenweise zum Stadion. Um 12.30 Uhr endete der Sporttag. Die Mittagsschule und die Pflicht zur Ganztagsschule entfiel.

Eltern-Brief: Sporttag KiLa, 19.6.23

Jugend trainiert für Olympia am 24.5.2023

Am 24.5.2023 nahm die Neubergschule mit drei Mannschaften am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Pichterichstadion teil. Unsere engagierten Teamchefs Doris Leier und Olaf Hilmer haben die Kinder aus den Klassenstufen 3 und 4 betreut. Vielen Dank!

Unsere Mädchenmannschaft hat den Wettbewerb gewonnen und darf deshalb am 12.7.2023 beim Wettkampf der besten Teams aus dem Bezirk des Regierungspräsidiums Stuttgart teilnehmen. Wir drücken schon jetzt die Daumen.

Baumpflanzaktion am 28.4.2023

  

Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendreferat Neckarsulm und Schulsozialarbeiterin Anne Zeidler wurde an der Neubergschule im Sommer 2022 zum ersten Mal ein „Kindergipfel“ durchgeführt. Die Kinder konnten eigene Ideen und Vorschläge einbringen, wie Neckarsulm für Kinder noch attraktiver werden kann. Unter den vielen Einsendungen, die bei der Stadt eingingen, zog Gemeinderat JoJo Eble den Wunsch der Kinder aus der Klasse 4a, die gerne einen Baum im Schulgelände pflanzen wollten. Am 28.4.2023 wurde der Wunsch der Kinder in die Tat umgesetzt. Bei strömendem Regen wurde unter Mithilfe von Herrn Glaser und seinem Bauhoftrupp sowie von JoJo Eble ein Walnussbaum gepflanzt.

Eine tolle Aktion der Stadt Neckarsulm! Vielen Dank!

Clara aus der Klasse 4a hat einen schönen Aufsatz über die Baumpflanzaktion geschrieben: Der Walnussbaum

Aktionstag „Clean City“ am 4.3.2023

Am Samstag, 4.3.2023, beteiligten wir uns an der Putzaktion „Clean City“ der Stadt Neckarsulm. Die Kinder, professionell mit Greifzangen und Warnwesten ausgerüstet, sammelten im Kernbezirk Neuberg Müll. Erstaunlich und gleichzeitig erschreckend, wie viel Müll die Kinder gefunden haben!

Nach dem Müllsammeln wurden in der Schule noch Filme zum Umweltschutz gezeigt und tolle Projekte in den Klassen durchgeführt. Der Vormittag verging wie im Flug. Alle großen und kleinen Helferinnen und Helfer wurden eingeladen, den erlebnisreichen Vormittag anschließend mit einem kleinen Imbiss auf dem Gelände des städtischen Bauhofs ausklingen zu lassen. Danke an Herrn Glaser und sein Team!

Vielen Dank auch unseren tollen Eltern, die gerne mitgeholfen haben.

Für diesen zusätzlichen Schulvormittag entfällt übrigens der Unterricht am Mo, 3.4.2023, dem Tag vor den Osterferien.

  

 

Handballaktionstag am 18.11.2022

Am 18.11.2022 haben sich die Kinder unserer Klassen 2a, 2b und 2c am Handball-Grundschulaktionstag beteiligt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spielerinnen der Sportunion Neckarsulm für die Freude, die sie unseren Kindern bereitet haben. Herzlichen Dank auch an Frau Leier für die Unterstützung und Herrn Harst für die Anregung und Vermittlung.

Wir bedanken uns ebenfalls bei der AOK Baden-Württemberg sowie dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg für die Unterstützung!

   

Fotos: Doris Leier

Einschulungsfeier am 17.9.2022

Am 17.9.2022 fanden die Einschulungsfeiern in der Turnhalle der Neubergschule statt. Wir danken unserem Förderverein und dem Elternbeirat für die Bewirtung und den Aufbau.

Ein herzliches Willkommen unseren 44 Erstklässlern!

Schulfest „50 Jahre +“ am 24.6.2022

Da wir kein Fest unter Pandemiebedingungen feiern wollten, holten wir am 24. Juni 2022 unser Schulfest „50 Jahre Neubergschule“ nach. Das rundum gelungene Fest mit Spiel, Spaß, Spannung und geselligem Beisammensein begann um 14.00 Uhr mit einem offiziellen Programm. Oberbürgermeister Steffen Hertwig sowie die Vorsitzenden des Elternbeirats, Miriam Eckhardt, und des Fördervereins der Neubergschule, Angelika Vincenzi, sprachen Grußworte zum besonderen Jubiläum. Das Schulfest endete noch vor den ersten Regentropfen mit drei von allen Kindern gemeinsam gesungenen Friedensliedern um 17.30 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgten Elternbeirat und Förderverein. 

Bericht im Neckarsulm Journal vom 30.6.2022

Ein Fest für die Kids – Ein sehr lebendiges Schulfest an der Neubergschule

Leonard stand in der Schlange vor den aufgemalten Runden mit dem Bobbycar. Unter einem Tisch durch, im Slalom um die Pylonen und mit langen Geraden auf dem Parkplatz vor der Schule war es ihm egal, noch einige Minuten anstehen zu müssen, denn die Fahrt machte ihm „richtig Spaß“.

Den hatten auch die Kinder auf dem Bewegungsplatz hinter der Schule, wo man mit der Drehscheibe und Farben aus der Tube schöne bunte Bilder anfertigen konnte.

„Alles für die Kinder“ war das Motto, das Schulleiter Hans Peter Brugger zusammen mit dem Kollegium für das 50+1-Jubiläum der Neubergschule, die damals aus der Steinachschule entstanden war, ausgewählt hatte.

In der Sporthalle gab es einen ganz schön anspruchsvollen Bewegungsparcours, auf der Wiese davor waren spaßige Installationen aufgebaut das Klorollen-Sushi, der Transport von Plastikbechern mit der Wasserpistole und das Zielwerfen mit den federleichten Schwimmnudeln. Mit toller Aussprache punkteten die Viertklässler. Die hatten zusammen mit ihrer Englischlehrerin Anita Benz ein Stück mit Duncan und den Buntstiften szenisch umgesetzt und präsentierten den fotografierenden und filmenden Eltern ihre bunten Zeichnungen.

Oliver Stammler und weitere Eltern der 4a hatten sich auf dem Schulhof einen eigenen Tisch erobert und konnten sich hier ausführlich austauschen. Nach den fünf musikalischen Eröffnungsliedern verabschiedeten sich die 270 Schüler mit drei Friedensliedern, die Religionslehrerin Angela Weinreich dirigierte. Sie sangen, unterstützt mit Gesten „Trommle mein Herz für das Leben“, „Salem Alaikum“ und „Hevenu Shalom Alejchem“.

Text von Peter Klotz (30.6.2022)

Vielen Dank, Herr Hertwig und Frau Harasztosi, für die stimmungsvollen Fotos!

 

Bundesjugendspiele 2022

Am 6.7.2022 durften wir nach der „Pandemie-Pause“ endlich wieder mit allen Kindern der Neubergschule auf dem Pichterich die Bundesjugendspiele durchführen. Einen herzlichen Dank an die helfenden Eltern und die Lehrer/innen für die tolle Unterstützung!

Schon beim Aufwärmen war die Stimmung hervorragend.

„Busschule“ mit der Firma Zartmann am 20.7.2022

Am 20.7.2022 konnten unsere Viertklässler einen Stadtbus der Firma Zartmann „hautnah“ kennenlernen. Zu unserer Freude erklärte Bernhard Zartmann, der Geschäftsführer der Zartmann GmbH & Co.KG, höchstpersönlich den Kindern, wie kinderleicht eine Fahrt mit dem Stadtbus funktioniert. Diese tolle Aktion, passend zum „Mobilitätsprojekt“ der Stadt Neckarsulm, wollen wir künftig jährlich durchführen.

Weihnachtsfeier 2018

Krippenfeier 2018
Krippenfeier 2018
Krippenfeier 2018
Krippenfeier 2018
Krippenfeier 2018
Krippenfeier 2018